Uni-Logo

Tagungsprogramm: Bild . Erzählung . Kontext

Flyer_BEK_VN-1.jpg

FRIAS, Albertstr. 19, 79194 Freiburg

Mittwoch, 18. März / Wednesday, 18st of March
16.00  Registration FRIAS
18.15  Welcome

Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander, Dekan der Philosophischen Fakultät
Prof. Dr. Sebastian Brather, Geschäftsführender Direktor des IAW

18:30  opening lecture
Hans P. Hahn (Frankfurt)
In Geschichten verstrickt. Was Dinge erzählen – und was nicht
19:30  Welcome Reception
 
Donnerstag, 19. März / Thursay, the 19st
9:15 Hinführung zum Tagungsthema: Bild . Erzählung . Kontext
Organisator_innen
---
BILDERZÄHLUNGEN - ZUGÄNGE UND ZUGRIFFE
Chair: Nicole Falkenhayner
9.35 Luca Giuliani (Berlin)
Über den Unterschied zwischen narrativen und nicht-narrativen Bildern
10:30 Antonius Weixler (Wuppertal)
‘Nebeneinander’ vs. ‘Aufeinander’. Zeitdarstellung als Herausforderung bildlichen Erzählens
11.05 Michael Ranta (Lund)
The Constructi on of Otherness – A Case Study: Establishing the Aryan Identity
in the Third Reich

 ---
ANFÄNGE DER BILDERZÄHLUNG IN DER ALTEN WELT
Chair: Hans-Peter Hahn
14:00 Marion Benz (Laufenburg)
Gedanken ohne Geschichten? Annäherung an prähistorische Narrationen
14:35 Michela Luiselli (Basel)
Visualising religion. Narration, performance and interaction in religious scenes of ancient Egypt
15:40 Gebhard Selz (Wien)
Erzählen jenseits der Sprache
16.15 Elisabeth Wagner-Durand (Freiburg)
Narration. Description. Reality - The Neoassyrian Royal Hunt
18:15 keynote speach
Davide Nadali (Rom)

The Power of Narratives in the Ancient Near East
 
Freitag, 20. März/Friday, 20st
BILD UND MYTHOS IN DER GRIECHISCHEN KULTUR

Chair: Martin Guggisberg
9.00  Ralf von den Hoff (Freiburg)
Vom Heros erzählen. Formen visueller Narrative im antiken Griechenland
9:35  Alexander Heinemann (Freiburg)
Bild - Erzählung - Reflex. Sehen und Gesehenwerden auf griechischen Klappspiegeln
10.10  Caroline van Eck (Leiden)
Visual Retellings: the Medusa Rondanini and the rise of the tableau vivant
 ---
BILDERZYKLEN AN DEN RÄNDERN DES RÖMISCHEN REICHES
Chair: Ralf von den Hoff
11:20  Michel Fuchs (Lausanne)
Romano-Celtic Rites in the Cryptoporti cus of Meikirch Villa or a Daily Laugh
11:55  Monika Zin (München)
Die Großreliefs aus Kanaganahalli, 1. Jh. n. Chr.
12:30  Rainer Warland (Freiburg)
Die Elfenbeinkathedra des Maximianus von Ravenna und ihr narrativer Bildüberschuss
---
14:30  POSTERSESSION
---
ARTEFAKT UND NARRATIV IN DEN METALLZEITEN EUROPAS
Chair: Christoph Huth
15:30  Peter Skoglund (Göteborg)
Narratives in Scandinavian Rock Art
16:05  Martin Guggisberg (Basel)
Handlungsbilder oder handelnde Bilder? Narrative Konstruktionen in der eisenzeitlichen Kunst nördlich und südlich der Alpen
17:00  Daniel Ebrecht / Barbara Fath (Freiburg)
Gewebte Geschichten. Der rote Faden in der frühen Eisenzeit
17:35  Jennifer Bagley (Palo Alto)
Frühlatènezeitliche Bilder in ihrem Kontext - Überlegungen zu Möglichkeiten von Kommunikation durch figürliche Kunst
 

Samstag, 21, März / Saturday, 21st
ZURÜCK IN DIE GEGENWART: BILDERZÄHLUNGEN IN ZEITEN MEDIALER ENTGRENZUNG
Chair: Martin Gessmann
9.00  Shane McCausland (London)
Intermediary Moments: Framing and Scrolling Devices Across Painting, Print and Film in Chinese Visual Narratives
9:35  Mary O’Neill (Lincoln)
Materiality and Narrative in Contemporary Art: The Story of Stuff
10:10  Cornelia Brink (Freiburg)
Wieviel Kontext braucht ein Foto?
---
11:30  ROUND TABLE

Flyer_BEK_VN-2.jpg

Flyer mit Programm zum Download

 

« Juni 2022 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Benutzerspezifische Werkzeuge